Schulkiosk bleibt vorerst geschlossen Wegen Personalmangels beim Mensabetreiber muss unser Kiosk leider noch geschlossen bleiben. Wir arbeiten daran, hier eine Lösung zu finden. Es ist deshalb besonders wichtig, ausreichende Verpflegung mitzunehmen und Essen in der Mensa zu bestellen.

Elternmail 24.06.2022

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

heute ist der letzte Schultag eines turbulenten, aufregenden und oft auch sehr herausfordernden Jahres.

Allen Schülerinnen und Schülern, den Eltern, allen Kolleginnen und Kollegen, den Sekretärinnen, dem Hausmeisterehepaar Kestenus, den Mitarbeitenden der Rheinflanke und dem Team der Mensa gilt ein großer Dank für ein hohes Maß an Disziplin aber auch Gelassenheit, mit der das letzte Jahr bestritten wurde.

Ganz besonders möchte ich mich für die hervorragende Zusammenarbeit mit den Elternvertretern und Elternvertreterinnen bedanken, die in unseren gemeinsamen Arbeitssitzungen wichtige Anregungen geben und sich mit hohem Einsatz dem Wohlergehen unserer Schule widmen.

Ich wünsche uns, dass nach den extrem herausfordernden Monaten jetzt ausreichend Zeit und Gelegenheit zum Durchatmen ist.

Unsere letzte Schulwoche war sehr bunt, abwechslungsreich und angefüllt mit vielen neuen Erfahrungen und Erlebnissen. Ein besonderes Highlight war das Konzert von Lupo, die gestern für einen schwung- und stimmungsvollen musikalischen Abschluss dieses Schuljahres gesorgt haben. Unser herzlicher Dank geht an die Klasse 8e für ihre hervorragende Leistung, die zum Gewinn dieses Schulhofkonzerts geführt hat. Ganz besonders dankt die Schulgemeinde Frau Jackschik, die sich der Organisation des Konzerts angenommen hatte.

Ich bedanke mich herzlich für die Unterstützung bei Frau von St. Vith, Frau Schüller, Herrn Kollat und Herrn Scharinger von denen wir uns verabschieden müssen und wünsche ihnen alles Gute!

Zusätzlich bedankt sich das Heinrich-Mann-Gymnasium bei den folgenden Kolleginnen und Kollegen:

Frau Jackowski verlässt unsere Schule um eine neue Aufgabe an einer Grundschule zu übernehmen, alles Gute für diesen mutigen Schritt.

Gestern mussten wir zusätzlich Herrn Klein verabschieden, der die Mathematik- und Physikfachschaft in den letzten Jahren mit sehr viel Energie sehr produktiv unterstützt hat.

Frau Lüttichau hat die Fachschaften Englisch und Deutsch seit 2018 bereichert und sich vor allem im Bereich Jambus engagiert. Sie wurde wunschgemäß an ein anderes Gymnasium versetzt.

Auch Frau Kenter wurde wunschgemäß an ein anderes Gymnasium versetzt, mit ihr verlieren die Fachschaften Mathematik und Sport ein wichtiges Mitglied.

Frau Moormann zieht es nach Bayern, wohin ihr Mann versetzt worden ist. Wir bedauern dies sehr und wünschen alles Gute!

Ein besonderer Dank gilt den folgenden drei Lehrpersonen, die seit Jahrzehnten an unserer Schule gewirkt und die Schule mit ihrem Stempel versehen haben. Wir verlieren drei außergewöhnliche Charaktere, die sich immer im Sinne der Schülerinnen und Schüler eingesetzt und das Schulleben über Jahre stilgebend gestaltet haben.

Frau Henke wird nach 35 Jahren im Dienst in den Ruhestand versetzt. Ihr Engagement für das Fach Latein ist einzigartig. Sie hat es immer geschafft, die Sprache für Schülerinnen und Schüler lebendig zu halten und gerade auch den Bezug zur heutigen Zeit, unter anderem bei Exkursionen, herzustellen.

Frau Adams wurde 1989 ans Heinrich-Mann-Gymnasium versetzt und hat seit dieser Zeit nicht nur in den Fachschaften Latein und Geschichte gewirkt, sondern ist auch mitverantwortlich für den Aufbau des Fachs Spanisch, das seit dieser Zeit an unserer Schule fest etabliert ist.

Auch Herr Möller hat sich mit außergewöhnlichem Engagement um die Ausrichtung der Schule und ihr ökologisches und soziales Gewissen verdient gemacht und seine Ansätze so nachhaltig verankert, dass sie auch weiterhin charaktergebend für unsere Schule sein werden.

Für die Schülerinnen und Schüler beginnt der Unterricht am 10. August um 8 Uhr in gewohnter Form mit einem Klassenleitungstag. Die Oberstufe beginnt um 8.30 Uhr mit einer Stufenversammlung. Wir beenden den Unterricht nach dem vierten Block. Donnerstag werden dann die neuen 5. Klassen von ihren Klassenleitungen begrüßt. Für die neuen 5. Klassen haben wir am Donnerstag und Freitag Tage mit den Klassenleitungen vorgesehen. Der Unterricht für die restlichen Klassen und Kurse findet ab Donnerstag nach Plan statt. Die Mensa steht voraussichtlich ab Donnerstag zur Verfügung.

Zu Ihrer Information lege ich eine vorläufige Terminübersicht bei. Bitte beachten Sie, dass die Schulkonferenz die beweglichen Ferientage neu beschlossen hat.

Viele Grüße und schöne Ferien und bleiben Sie gesund!

N. Menge, Schulleiter

  • Talentschule191 121
  • client
  • SchuleOhneRassismusLogo opt Transparent
  • Schulederzukunft gross