Schulkiosk bleibt vorerst geschlossen Wegen Personalmangels beim Mensabetreiber muss unser Kiosk leider noch geschlossen bleiben. Wir arbeiten daran, hier eine Lösung zu finden. Es ist deshalb besonders wichtig, ausreichende Verpflegung mitzunehmen und Essen in der Mensa zu bestellen.

Zu Besuch im Studio Zwei

Wie man eine Radio- und Fernsehsendung produziert und welche Arbeitsschritte sich hinter solch professionellen Produktionen verbergen, hat die Klasse 8E des Heinrich-Mann-Gymnasiums am 14. Dezember kennengelernt. 

Hierzu hat die Klasse an einem Workshop im Studio Zwei, dem Kinderstudio des WDR Köln, teilgenommen. 

Bei diesem Workshop haben die Schüler:innen spannende Einblicke in die Arbeit und Berufe hinter Kamera und Mikrofon erhalten können.

Inhalt des Workshops war dabei, dass die Schüler:innen in Eigenregie jeweils eine professionelle Fernseh- und Radiosendung aufzeichnen. Hierzu haben alle Schüler:innen einen redaktionellen oder technischen Job übernommen, der für die Produktion solcher Sendungen gebraucht wird. 

Mit professionellem Equipment aus Fernsehen und Radio ging es dann an die Arbeit. Dass es bei Fernseh- und Radioproduktionen auch mal stressig werden kann, hat die Klasse während des Workshops feststellen müssen. Sinnbildlich dafür steht die Äußerung: „Ich kann gerade nicht! Ich muss zur Redaktionssitzung.“ 

Mit viel Spaß und Engagement hat die Klasse während des Workshops zwei tolle eigenständig geplante und produzierte Sendungen aufgezeichnet. 

  • Talentschule191 121
  • client
  • SchuleOhneRassismusLogo opt Transparent
  • Schulederzukunft gross