Spendenaktion am HMG ist erfolgreich angelaufen

„Einem Menschen zu helfen, mag nicht die ganze Welt verändern, aber es kann die Welt für diesen einen Menschen verändern.“

Wir bedanken uns für die vielen Pakete, Sachspenden und auch Geldspenden, die heute bei uns eingetroffen sind.

Die Hilfsgüter wurden von Lehrer:innen und Schüler:innen sortiert und so verpackt, dass sie von der Emmaus Gemeinschaft Köln e.V. mit an die polnische Grenze und nach Lwiw/Lemberg in die Ukraine gebracht werden können.

Auch am 7.3.22 besteht noch die Möglichkeit, bis 9.00 Uhr Spenden vor dem PZ abzugeben. Danach ist es nicht mehr möglich, da die Hilfsgüter um 10.00 Uhr abgeholt werden.

HINWEIS: Wir können leider keine Kleiderspenden mehr annehmen (außer Mützen und Schals). 

Gerne sammeln wir weiterhin:

  • Hygieneartikel, Blasenpflaster, Windeln und Artikel zur ersten Hilfe
  • Lebensmittel
  • Schlafsäcke
  • Taschenlampen

Bitte bringen Sie Ihre Spenden nach Möglichkeit im Karton vorbei, da uns sonst die Transportmöglichkeiten fehlen.

Wir bedanken uns herzlich bei Frau Hölzemann und Frau Leonhard, die die Aktion begleitet haben.

Für Fragen und Anmerkungen steht Ihnen zur Verfügung.:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr Informationen finden Sie unter:

http://emmaus-koeln.de/

  • Talentschule191 121
  • client
  • SchuleOhneRassismusLogo opt Transparent
  • Schulederzukunft gross