Das HMG zu Gast beim Bundespräsidenten

Stellvertretend für alle Lehrkräfte nahmen Alexandra Grimm und Sebastian Griffel am Dankesfest 2021 in Berlin teil.

Bild1

Doch wie kommt man an eine Einladung des Bundespräsidenten?

Um den außergewöhnlichen Einsatz ihrer Stufenleitung zu würdigen, hatte der Abiturjahrgang 2021 vergeblich versucht, die beiden Lehrkräfte für das Bundesverdienstkreuz vorzuschlagen. Nachdem die Staatskanzlei des Landes NRW diesen Antrag abgelehnt hatte, kam nach den Ferien Post von Frank-Walter Steinmeier, unserem Bundespräsidenten.

Er plante ein Fest für das besondere Engagement von Menschen in der Corona-Pandemie.  

Bild2Also ging es zusammen mit unserem Schulleiter Herrn Menge auf nach Berlin zur Gartenparty im Schloss Bellevue. 

Den Festakt eröffneten die Musiker der Neuen Philharmonie, nach deren Auftritt begrüßte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier seine Gäste.

In seiner Rede wandte er sich an Menschen aus den verschiedensten Branchen und drückte ihnen stellvertretend für alle sich in der Pandemie engagierenden Bürgerinnen und Bürger seinen Dank aus. Neben seiner Danksagung war ein wichtiges Element seiner Rede der Aufruf an die Bevölkerung, sich impfen zu lassen:

 „Daher bitte ich alle Bürgerinnen und Bürger, die noch zweifeln und mit sich ringen: Sprechen Sie mit Ihrem Arzt! Sprechen Sie auch mit Nachbarn, Freunden, Verwandten, die bereits geimpft sind und die sich selbst und ihre Liebsten jetzt geschützt wissen! Meine Bitte ist: Lassen Sie sich impfen!“ (die vollständige Rede finden Sie unter folgendem Link: https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2021/08/210820-Corona-Dankesfest.htm)

Nach seiner Rede kamen der Bundespräsident und seine Gattin, Frau Elke Büdenbender, mit ihren Gästen ins Gespräch. Für die kulinarische Verköstigung sorgte an diesem Abend der Küchenchef des Schlosses Bellevue.

Bild3Der Festakt im Schlosspark wurde weiterhin von verschiedenen musikalischen Beiträgen begleitet, u.a. spielte an diesem Abend Joy Denalane mit Band. Auch Artistinnen und Artisten der Staatlichen Artistenschule Berlin traten mit einer Show auf.

So wurde dieser Abend für unsere Lehrkräfte und unseren Schulleiter zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Großer Dank gebührt somit an dieser Stelle unserem Abiturjahrgang 2021! Ohne die Initiative unserer Abiturientinnen und Abiturienten wäre es nicht zu dieser Einladung gekommen. Ihr seid wirklich großartig!

Bild4

  • Talentschule191 121
  • client
  • SchuleOhneRassismusLogo opt Transparent
  • Schulederzukunft gross